Ich freue mich, auch in diesem Jahr wieder mit dem ARTBOX.PROJECT bei der Swissartexpo in Zürich dabei zu sein. Dort zeige ich das Werk „Twelve thoughts in troubled times“ – „Zwölf Gedanken in unruhigen Zeiten“, in dem ich versuche, die aktuellen Wege und Irrwege meines Denkens zu visualisieren. Einige Gedankegänge kommen nach Umwegen wieder an ihrem Ausgangspunkt an, während andere nach zahlreichen Wendungen im Unbestimmten enden. Bemerkenswert sind Kreuzungen mit prominentem Deja-Vu-Gefühl sowie zentrale Punkte verdichteten Vorbeikommens.

Ausstellung vom 24. – 28. August 2022

SBB-Halle im Hauptbahnhof Zürich